Interessanter Beitrag von Kurt Hertlein zum Thema
„Amperestunden, Ampere und Watt“

Lesenswert! Bitte hier klicken >>

Auszug:
Vor ein paar Tagen gab es auf dem Flugplatz ein Gespräch über Akkus, Ladegeräte und Lademög­lichkeiten. Dazu Folgendes:
Bei einem LiPo-Akku interessieren hauptsächlich drei Dinge:
– seine Zellenzahl, z. B. 3S (3 ∙ 3,7 V = 11,1 V Nennspannung)
– seine „Kapazität“, z. B. 3000 mAh (3 Ah)
– seine maximale Strombelastung, z. B. 30C (30 ∙ 3 A = 90 A)
Die maximale Leistung (Pmax), die ein Akku liefern kann, ……………..